Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » CARLO LUCARELLI

L’INVERNO PIÙ NERO
Un’indagine del
Commissario De Luca
DER SCHWÄRZESTE WINTER

Lesung und Gespräch It/De, Moderation: Giorgio Simonetto, Deutsche Lesung: Peter Arp

In Kooperation mit

LITERATURHAUS SALZBURG im Rahmen der Veranstaltung peng! Krimifest 2.

Mit Bernhard Aichner, Manfred Baumann, Romy Hausmann, Carlo Lucarelli, Jan-Costin Wagner

Bologna 1944: Commissario De Luca muss Mordfälle für rivalisierende Auftraggeber lösen. Ein schier aussichtsloses Unterfangen. Die besetzte Stadt im Klammergriff der Eiseskälte und ausgeblutet von den Bombenangriffen. Wehrmacht und SS werden flankiert von Mussolinis „Schwarzen Brigaden“, die äußerst grausam auf Partisanenaktionen reagieren. De Luca ist jetzt Teil der politischen Polizei und steht damit an der Seite der Folterer. Als im Zentrum drei Leichen gefunden werden, soll er für drei Auftraggeber ermitteln: für die Faschisten, die Nazis und die Kollegen des geheimen „antifaschistischen Polizeipräsidiums“ – ein führender Kopf des Widerstands wird nämlich zu Unrecht beschuldigt. De Luca wittert die Chance, seine Sünden zu sühnen. Carlo Lucarelli, geboren 1960 in Parma, lebt bei Bologna. Er ist Schriftsteller, Drehbuchautor, Journalist, Regisseur und Fernsehmoderator. International bekannt wurde er durch Kriminalromane, die vielfach übersetzt, preisgekrönt und verfilmt wurden. Mitbegründer der Gruppe 13 und Lehrer an der Scuola Holden für kreatives Schreiben. Der schwärzeste Winter – Ein Commissario-De-Luca-Krimi (Original: L’inverno più nero – Un’indagine del Commissario De Luca, Einaudi 2020) ist in der Übersetzung von Karin Fleischhanderl 2021 bei Folio erschienen.

 

Fr. 05.11.2021 / 19:00 Uhr
Literaturhaus Salzburg, Strubergasse 23, Salzburg
Eintritt: €14/12/10 (Festivalpass 3 Abende: € 36/30/25).
Kartenvorverkauf: Literaturhaus-Büro, Rupertus Buchhandlung und auf Reservix.at

3G-Nachweis erforderlich.

 

Zurück

passione italiana

italienisch mit Leidenschaft


Unser Herz schlägt für Italien. Für die Sprache, die vielfältige Kultur und Kulinarik. Besuchen Sie unsere Kurse und Veranstaltungen und werden auch Sie ein Teil der Dante.

SIE MÖCHTEN AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?
Melden Sie sich zu unserem Dante-Newsletter an und lassen Sie sich regelmäßig
über  Veranstaltungen, Angebote und Neuigkeiten informieren!