Sie sind hier: Home » Reise » RAVENNA

RAVENNA

18.05.-21.05.2023



Kulturreise

Der Glanz der Mosaike
San Vitale, Sant‘Apollinare
Galla Placidia & Theoderich
Dante-Gedenkstätten
Castrocaro, Portico, Bagnacavallo

Die Stadt Ravenna, die nach Roms Untergang wie ein neuer Stern das Licht des Ostens im Westen aufgehen ließ, verbirgt einzigartige Zeugnisse aus dem ganz frühen Mittelalter. Nirgends sind so viele wunderschöne Kunstwerke aus dem 5., 6. und 7. Jhdt. zu erleben wie hier. Galla Placidia und Teoderich erinnern daran, dass hier das Römische, das Germanische und das Östliche zusammengekommen sind. Die Mosaike in San Vitale oder in Sant‘Apollinare strahlen heute noch den Glanz dieser Zeit aus. In ihrem Licht konnte Dante Alighieri sein Paradies vollenden, als Ravenna zu seiner Wahlheimat wurde. Nach so vielen „Highlights“ überrascht unsere Reise in weiterer Folge mit weniger bekannten und dennoch sehenswerten Orten von der Umgebung bis zu den Casentinischen Wäldern am Apennin, wie etwa Portico di Romagna, Castrocaro und Bagnacavallo.

Programm:

Do 18.5. 7:00 Uhr: Abfahrt vom Park & Ride Salzburg Süd. Busfahrt und Ankunft in Ravenna gegen 15:30 Uhr. Führung durch: San Giovanni Evangelista, Sant‘Apollinare Nuovo und San Francesco mit Dante-Denkmälern und Quadrarco Braccioforte. Abendessen im Restaurant.

Fr 19.5. Führung durch: San Vitale, Galla Placidia, Battistero Neoniano, Museo Arcivescovile. Zeit zur freien Verfügung. Fahrt zum Mausoleum des Theoderich und nach San Vitale in Classe. Abendessen im Restaurant.

Sa 20.5. Fahrt ins Valle del Montone bis Portico di Romagna. Besichtigung und zurück über Dovadola zur Thermenstadt Castrocaro. Hier Zeit zur freien Verfügung, dann Führung durch die Stadt und die große Burg. Danach Besichtigung der kleinen Renaissancestadt Terra del Sole. Abendessen im Restaurant f.

So 21.5. Checkout, Fahrt nach Bagnacavallo, Besichtigung der Kirche San Pietro in Silvys (7. Jhdt.) und der Altsdadt. Weiter nach Villanova zum Ecomuseo Erbe Palustri mit anliegendem Park. Zum Abschluss light lunch mit Produkten der Region und Rückfahrt. Ankunft in Salzburg 21:00-22:00 Uhr.

INFO Preis: DZ € 845, EZ € 920, DZ zur Alleinnutzung € 995. inkludiert: 3 x ÜF im **** Hotel Centrale Byron, Ravenna + 3 Abendessen im Restaurant, 1 light lunch, Busfahrten, Führungen, Eintrittskarten. Komplettschutz-Versicherung der Europäischen Reiseversicherung. Anmelde- & Zahlungsfrist: 31. März 2023. Reiseleitung: Giorgio Simonetto

Es wird um Zahlung der Reisegebühr bzw. zumindest um eine Anzahlung von € 200 gleich bei der Anmeldung und evtl. Restzahlung bis zur Anmeldefrist gebeten.
Anmeldungen werden erst ab Eintreffen der Anzahlung oder der Reisegebühr berücksichtigt
.


Reiseanmeldung

+ Person hinzufügen

Unterbringung (bitte ankreuzen)

passione italiana

italienisch mit Leidenschaft


Unser Herz schlägt für Italien. Für die Sprache, die vielfältige Kultur und Kulinarik. Besuchen Sie unsere Kurse und Veranstaltungen und werden auch Sie ein Teil der Dante.

SIE MÖCHTEN AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?
Melden Sie sich zu unserem Dante-Newsletter an und lassen Sie sich regelmäßig
über  Veranstaltungen, Angebote und Neuigkeiten informieren!